Disclaimer: All crochet patterns written by Kim Guzman at CrochetKim are in US terms. This website contains affiliate links. See privacy policy.

Crescent Bag | German Translation Free Crochet Pattern

CrochetKim Free Crochet Pattern | Crescent Bag German Translation @crochetkim

Add this project to your Ravelry favorites HERE.

Crescent Bag (German Translation) designed by Kim Guzman © Mar. 2015
Some content © 2015 Kathrin Müller. Kim Guzman does not speak or write German and cannot respond to any requests for assistance on this German version.
Please read my Terms of Use
Technique: Tunisian Crochet

The English version is available for this pattern HERE.

Fertige Größe

ca 43 cm breit und 41 cm hoch (ohne Griffe)

Material

Cascade 220 100% Peruvian Highland Wool, 100 g/ 200 Meter per Strang: 3 Strang #9421 Blue Hawaii (A), 1 Strang #2404 Atlantic (B)

Benötigte Nadelstärke: 6.5mm

Tunesische Häkelnadel (eine mit 60cm Seil ist sehr hilfreich) und eine normale Häkelnadel 6,5 mm

Nadel zum vernähen der Fadenenden

Nicht gefilzte Maschenprobe

mit tunesischer Häkelnadel im tks Stick (Strickstich) 14 Maschen und 13 Reihen = 10 x 10 cm

Anmerkung
Alle Rückreihen folgendermaßen arbeiten

Umschlag, durch eine Schlinge ziehen [Umschlag, durch zwei Schlingen ziehen] bis zum Ende (1Schlinge ist nun noch auf der Nadel, diese zählt als erste Masche der nächsten Hinreihe).

Abkürzungen

beg=Anfang; ch=Luftmasche; lp(s)=Schlinge(n); rem=restliche(n); rep=wiederholen; sc=feste Masche; sk=übergehen; sl=Kettmasche;
st(s)=Stich/ Masche; yo=Umschlag

bei den einzelnen Reihen steht immer „Sk erstes vertikales Maschenglied“, damit ist gemeint das die erste Masche, die noch von der Rückreihe auf der Nadel ist, nicht gearbeitet wird, sie zählt aber zur Gesamtanzahl der Maschen auf der Nadel. Für die Strickerinnen: betrachtet diese Masche einfach als „Randmasche“

Spezielle Stiche

Tunisian Reverse Stich (trs): mit der Nadel hinter die Arbeit und die Nadel von hinten unter dem hinteren vertikalen Maschenglied durchführen, die Nadel immer hinter der Arbeit halten, Umschlag und eine Schlinge holen.

Tunisian Strick (knit) Stich (tks): die Nadel zwischen dem vorderen und hinteren Maschengleid nach hinten durchführen, also auf der hintren Seite auskommen, Umschlag und eine Schlinge holen.

http://www.youtube.com/watch?v=02D-17U8EmAhttp://youtu.be/IG8BvXm342M

Tunisian Noppen (bobble) Stich (tbs): Umschlag, Nadel wie zum arbeiten eines Strickstiches einführen, Umschlag und eine Schlinge holen, Umschlag und durch 2 Schlingen ziehen, [Umschlag, Nadel wie zum arbeiten eines Strickstiches einführen, Umschlag und eine Schlinge holen, Umschlag und durch 2 Schlingen ziehen] 3mal, Umschlag, durch 4 Schlingen ziehen, Umschlag, durch 1 Schlinge ziehen.

gefilzte Tunesische Sichelmond Tasche von Kim Guzman

Diese gefilzte Tasche wird tunesisch gehäkelt mit der schnellen verkürzte Reihen Technik
Vorderseite der Tasche

Reihe 1: mit Farbe A und tunesischer Häkelnadel 27 Luftmaschen häkeln, dann die Nadel in die 2. Luftmasche stechen, Umschlag und Schlinge holen, [ in die nächste Luftmasche einstechen, Umschlag und Schlinge holen] bis zum Ende, es sind 27 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 2: Sk erstes vertikales Maschenglied, 24 trs—25 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 3: Sk erstes vertikales Maschenglied, 22 tks—23 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 4: Sk erstes vertikales Maschenglied, 20 tks—21 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 5: Sk erstes vertikales Maschenglied, 11 tks, tbs, 6 tks—19 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 6: Sk erstes vertikales Maschenglied, 8 tks, tbs, 7 tks—17 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 7: Sk erstes vertikales Maschenglied, 5 tks, tbs, 8 tks—15 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 8: Sk erstes vertikales Maschenglied, 2 tks, tbs, 9 tks—13 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 9: Sk erstes vertikales Maschenglied, 10 tks—11 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 10: Sk erstes vertikales Maschenglied, 8 tks—9 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 11: Sk erstes vertikales Maschenglied, 6 tks—7 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 12: Sk erstes vertikales Maschenglied, 4 tks—5 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 13: Sk erstes vertikales Maschenglied, 4 tks, tks in jeder der 2 nicht gearbeiteten Maschen der Vorreihen 2-12 > 27 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

CrochetKim Free Crochet Pattern | Crescent Bag German Translation @crochetkim

Reihen 14-145: wiederhole Reihe 2-13.

Reihen 146-156: wiederhole 2-12 fortlaufend. das entspricht dann 13 „Sicheln (Keilen)“

Reihe 157: Sk erstes vertikales Maschenglied, arbeite wie für den trs Stich, Kettmaschen in jede der 4 Stiche und in jede der 2 nicht gearbeiteten Maschen der Vorreihen 146-156, Faden abschneiden

Reihe 158: Farbe A mit einer Kettmasche mit der letzten Reihe verbinden, eine Luftmasche (zählt als erste Masche)und 26 Schlingen holen, 12 Schlingen vom Halbkreis der Seite, 27 Schlingen der umgearbeiteten Maschen der Anfangsluftmaschenkette = 66 Maschen auf der Nadel Umschlag, durch eine Schlinge ziehen, [Umschlag, durch 2 Schlingen ziehen] 26 mal, Umschlag, durch 13 Schlingen gelichzeitig ziehen (12 Maschen zusammen gearbeitet), [Umschlag, durch 2 Schlingen ziehen] 27 mal.

Reihe 159: Sk erstes vertikales Maschenglied, 26 trs, mit der Nadel in die horizontale Schlaufe der 12 zusammen abgemaschten Schlingen der Vorreihe, Umschlag, Schlinge holen, 27 trs— 55 Maschen auf der Nadel. Umschlag, durch eine Schlinge ziehen, [Umschlag, durch 2 Schlingen ziehen] 25 mal

Umschlag, Schlinge durch 4 Maschen gleichzeitig ziehen, [Umschlag, durch 2 Schlingen ziehen] 26 mal.

CrochetKim Free Crochet Pattern | Crescent Bag German Translation @crochetkim

halbkreis Reihe 160: erstes vertikales Maschenglied, arbeiten wie für den trs, Kettmaschen über jede noch vorhandene Masche, dabei das horizontale Maschenglied der 3 zusammen abgemaschten Maschen der Vorreihe übergehen.
Faden abschneiden.

Wiederhole Reihe

1-160 für die Rückseite der Tasche.

Trageriemen

Reihe 1: mit Farbe B und tunesischer Häkelnadel 210 Luftmaschen arbeiten, in die 2. Luftmasche einstechen, Umschlag und Schlinge holen.[Nadel einstechen, Umschlag und Schlinge holen] bis zum Ende —210 Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Reihe 2-6: die erste Mache übergehen (das ist die, die von der Rückreihe noch auf der Nadel ist), 209 tks—210Maschen auf der Nadel. Rückreihe wie beschrieben arbeiten.

Die nächste Reihe verbindet die Grundreihe mit Reihe 6, dass sich der Tunnel richtig einrollt, damit die ridges der Rückseite der Arbeit auf der rechten Seite des Tunnels (Trageriemens) sind.

Reihe 7: Sk das erste vertikale Maschenglied von Reihe 1 und Reihe 6, mit der Nadel unter der nächsten ungenutzten Luftmasche der Reihe 1 und durch die nächste Masche der Reihe 6 wie für tks einstechen, Kettmaschen arbeiten über den ganten Riemen.
Faden abschneiden.

Mit der Garnnähnadel und einem Rest von Farbe B die kurzen Enden zusammen
Fäden vernähen.

Wiederhole das genauso für die andere Seite

Fertigstellung

Beide Taschenteile aufeinander legen so dass die linken Seiten aufeinander liegen.
Mit der normalen Häkelnadel und Farbe B die Teile mit einer Kettmasche am 7. mittigen Keil (siehe Foto) verbinden, dann den Taschenboden über die 12 Reihen von Keil 7 mit feste Maschen zusammen häkeln > eine Luftmasche, feste Maschen durch beide Teile.
Den Trageriemen wie im Foto zu sehen anbringen, dafür mit festen Maschen durch die Seitenmaschen des nächsten Keils und der entsprechenden Masche des Trageriemens arbeiten, bis nach oben zusammen häkeln, Faden abschneiden, den Rest des Trageriemens aus die gleiche Weise befestigen, für die Taschenöffnung sind ca 53 cm offen.

Alle Fäden gut vernähen

Filzen

Die fertige Tasche z.B. in einem Kissenbezug stecken und heiß waschen, für beste Ergebnisse etwas Weichspüler in die Maschine geben. Tennisbälle, alte Jeans oder Turnschuhe fördern das filzen beim waschen.

Alternativ kann die Tasche auch in einem Waschkübel gefilzt werden.

Many of you have written to me to ask how you can help support CrochetKim. A Patreon account was suggested but I thought it would be better to provide ad-free PDF's of my patterns. You can, of course, view, print ,paste to a word processor, convert to PDF's, etc, on your own. This is just an extra feature so that people help out if they want. Thank you to all of you for your overwhelming support and kindness these many years. Enjoy!

View my ad-free patterns here.